Das Stadtmuseum Dresden bietet zur Winterausstellung 2016 eine Führung mit Gebärdensprachdolmetscher an.

Winterfreuden in Dresden

Wie vergnügte man sich wohl zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Dresden während der kalten Monate? Historische Wintermode und Wintersportgeräte von der Käsehitsche bis zum Holzski erzählen von einstigen Freuden bei Schlittschuh-, Ski- und Schlittenfahrt. Den Glanz der winterlichen Ballsaison, in der man sich in festlich geschmückten Sälen amüsierte, lassen Ansichten von Dresdner Tanzhäusern, elegante Abendroben und bunte Kostüme der Zeit erahnen.

Wann? Samstag, 26. November 2016, um 14 Uhr

Treffpunkt: Kasse im Landhaus

Kosten: Eintritt 5 EUR (ermäßigt 4 EUR) plus 1,50 EUR Führungsgebühr

Anmeldung: service@museen-dresden.de, Tel.: 0351 488 7312

 

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Besucherservice:

Tel. +49 (0)351. 488 73 12
Fax.+49 (0)351. 488 73 13
service(at)museen-dresden.de



Nach oben Hauptmenu Inhalt

© 2011 Stadtmuseum Dresden