Der Museumsführer

 Der Museumsführer des Weber-Museums in Hosterwitz bietet dem Leser einen Überblick über Leben und Werk des großen Komponisten. Adelheid von Lüder-Zschiesche stellt die Jugend- und Wanderjahre Webers vor. Anschließend widmet sie sich seinem Wirken in Dresden und beleuchtet Kultur und Leben in der sächsischen Residenzstadt unter besonderer Berücksichtigung der Situation an der Dresdner Hofoper.
 

Einen Zugang zum Privatmann Weber findet der Leser in den von ihr zitierten Lebenserinnerungen und Aussagen von Zeitgenossen. Außerdem stellt die Autorin das Hosterwitzer Winzerhaus, das heutige Weber-Museum vor. In diesem Haus weilte der Komponist in den Sommermonaten; hier schuf er wesentliche Teile der deutschen Nationaloper "Der Freischütz". Zeittafel und Literaturauswahl beschließen das reich illustrierte Bändchen.

Hg. Stadtmuseum Dresden
Deutscher Kunstverlag
München/Berlin 2001
Preis: 4,50 Euro
ISBN: 3-422-06348-X



Nach oben Hauptmenu Inhalt

© 2011 Stadtmuseum Dresden