Ja, ich will ...
heiraten im Landhaus (Stadtmuseum und Städtische Galerie)


Direkt im Stadtzentrum neben der Frauenkirche gelegen, bietet das Landhaus mit seinem wundervollen Foyer und dem großzügigen Saal ein treffliches Ambiente für größere Gesellschaften. Das Treppenhaus bietet einen stilvollen Rahmen für Hochzeitsfotos. Das Museumscafé und der Garten laden nach der Trauung dazu ein, auf die Vermählung anzustoßen.



Der Festsaal wird für Eheschließungen speziell für 50 Gäste eingerichtet. Auf Wunsch können wir Ihnen weitere 100 Plätze zur Verfügung stellen. Anmeldungen für Trauungen stimmen Sie bitte mit dem Standesamt der Landeshauptstadt Dresden, Tel. +49 (0) 351. 488 88 06, ab. Die Raummiete beträgt 200,00 Euro (incl. MwSt.) und ist vor Ort zu bezahlen.

Weitere Informationen zum Heiraten im Landhaus
Weitere Informationen des Standesamtes

...
heiraten im Carl-Maria-von Weber-Museum



In Hosterwitz bei Pillnitz befindet sich der ehemalige Sommersitz des Komponisten Carl Maria von Weber. Die Opern „Der Freischütz“, „Euryanthe“ sowie das Klavierstück „Aufforderung zum Tanz“ entstanden u. a. hier. Der Trauraum befindet sich im Erdgeschoss des Museums und steht Ihnen und bis zu 30 Gästen für die Eheschließung bzw. Begründung einer Lebenspartnerschaft in geschichtsträchtiger Umgebung zur Verfügung.

Anmeldungen für Trauungen stimmen Sie bitte mit dem Standesamt der Landeshauptstadt Dresden, Tel. +49 (0) 351. 488 88 06, ab. Die Raummiete beträgt 200,00 Euro (incl. MwSt.) und ist vor Ort zu bezahlen.

Weitere Informationen des Standesamtes

...
heiraten im Kraszewski-Museum




In der Äußeren Neustadt befindet sich das Kraszewski-Museum. Es ist ein Ort des intensiven Dialoges zwischen Deutschen und Polen und präsentiert neben der Dauerausstellung über das Leben und Werk des polnischen Literaten Józef Ignacy Kraszewski temporäre Ausstellungen, die mit der Kultur und Geschichte beider Länder verbunden sind. Im Erdgeschoss des Museums befindet sich der Trauraum, der für die Eheschließung bzw. die Begründung einer  Lebenspartnerschaft mit bis zu 30 Gästen zur Verfügung steht. Der Museumsgarten lädt nach der Zeremonie zum Verweilen ein.

Anmeldungen für Trauungen stimmen Sie bitte mit dem Standesamt der Landeshauptstadt Dresden, Tel. +49 (0) 351. 488 88 06, ab. Die Raummiete beträgt 200,00 Euro (incl. MwSt.) und ist vor Ort zu bezahlen.

Weitere Informationen des Standesamtes



Nach oben Hauptmenu Inhalt

© 2011 Stadtmuseum Dresden