Honorarkräfte

Das Stadtmuseum Dresden und die Städtische Galerie Dresden im Landhaus suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Mitarbeiter auf Honorarbasis.

Das Arbeitsgebiet umfasst unter anderem:
Führung von Kinder- und Jugendgruppen sowie von Erwachsenen  
Durchführung von Workshops nach vorliegendem museumspädagogischem Konzept
Vermittlung von Bildungsinhalten, Förderung von kreativen Fähigkeiten und manuellen Fertigkeiten
Unterstützung bei der Durchführung von Sonderveranstaltungen

Anforderungen:
abgeschlossenes oder laufendes Studium, vorzugsweise Kunstgeschichte / Pädagogik/ Geschichte / Kulturwissenschaften
Freude an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
Interesse an Kunst, Geschichte und Gesellschaft
zeitliche Flexibilität und Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsarbeit
freundliches Auftreten und kommunikative Fähigkeiten
Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Belastbarkeit
Kenntnisse einer Fremdsprache sind wünschenswert

Wir bieten
freie Mitarbeit in einer einzigartigen Kulturinstitution
Erfahrungen in der Bildungs- und Vermittlungsarbeit mit unterschiedlichen Zielgruppen


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Silke Gabriel oder Herrn Dr. Robert Mund: Tel. 0351 488 -7365 /-7367

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung per E-Mail an service@museen-dresden.de oder per Post an:
Museen der Stadt Dresden
z. Hd. Frau Silke Gabriel / Dr. Robert Mund
Wilsdruffer Straße 201067 Dresden


Praktika

Die Abteilung Bildung und Vermittlung der Museen der Stadt Dresden ist für das Stadtmuseum, die Städtische Galerie, die Technischen Sammlungen sowie deren Zweigmuseen zuständig und bietet regelmäßig die Möglichkeit, ein studienbegleitendes, studienverpflichtendes oder freiwilliges Praktikum für Studierende der Kunstgeschichte, Geschichte, Kunstpädagogik, Kulturwissenschaft, Erziehungswissenschaften und weiterer verwandter Disziplinen mit einer Laufzeit von mind. zwei Monaten zu absolvieren.

Aktuell bieten wir ab sofort einen Praktikumsplatz im Bereich
Stadtmuseum und Städtische Galerie Dresden.

Zur Ihren Aufgaben zählen:

Mitwirkung und Unterstützung bei der Umsetzung museumspädagogischer Programme und deren Vorbereitung,
die eigenständige Konzeption, Vorbereitung, Organisation, Bewerbung und Durchführung von Veranstaltungen (Thema, Format und Zielgruppe nach Absprache),
Erstellen von Texten und Mitteilungen für die Öffentlichkeitsarbeit.

Wir erwartenvon Ihnen:

abgeschlossener B.A. oder mindestens 4. Fachsemester im Studium
ein zielgerichtetes Interesse an der Arbeit im Bereich Vermittlung
Teamfähigkeit, sehr gute kommunikative Fähigkeiten und souveränes Auftreten, Aufgeschlossenheit hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Organisationstalent
ausgeprägte Kreativität, Eigeninitiative und Engagement
überdurchschnittliche Lern- und Leistungsbereitschaft
erste praktische Erfahrungen in museumspädagogischer Vermittlung von Vorteil
sehr gute Deutschkenntnisse und umfassende Anwenderfähigkeiten in den gängigen Microsoft-Office-Anwendungen

Wir bieten Ihnen:

die Mitarbeit in einem engagierten, interdisziplinären Team
das Kennenlernen des gesamten Spektrums des Arbeitsbereiches Bildung und Vermittlung: von Büroorganisation über das Erstellen museumspädagogischer Materialien bis hin zur Begleitung, Planung und Durchführung von Veranstaltungen sowie Netzwerkarbeit und Kooperation mit anderen Anbietern der kulturellen Bildung
verantwortungsvolle Aufgaben und kreative Mitwirkung in Projekten der Bildung und Vermittlung
die Möglichkeit, unter kollegialer und fachlicher Anleitung museumspädagogische Veranstaltungen zu konzipieren und diese eigenständig durchzuführen

Das Praktikum wird nicht vergütet.



Nach oben Hauptmenu Inhalt

© 2011 Stadtmuseum Dresden